Augsburger Kajak Verein e.V.


Einsteigerkurse / Schnupperkurse für Erwachsene

Eiskanal Tickets
im online shop kaufen

Aktuelles

Sonntag, 11. Juni 2023
Kayak Cross beim WK in Prag

Nachdem Aigner, Hengst und Hegge sich unter den Besten 20 beim Zeitfahren qualifiziert haben, schied Stefan Hengst schon im Quarterfinale aus. Für Hannes Aigner und Noah Hegge reichte es bis zum Semifinale. Bei dem starken internationalen Starterfeld kann bis zum Schluß alles passieren.

Sonntag, 11. Juni 2023
Gute Ergebnisse für die Jugend in Valstagna

Bei den nächsten 2 ECA-Rennen in Valstagna schaffte es unsere Jugend mehrfach unter die ersten drei. Hier hatten sie nicht nur mit der ungewohnten Naturstrecke zu kämpfen, sondern auch mit Hitze und einer Windhose über dem Zeltplatz.
Alle AKV-Ergebnisse unter: www.akv-online.de/jugend/ergebnisse

Sonntag, 11. Juni 2023
Wildwasser Sprint WM in Augsburg

Bei der Weltmeisterschaft im Wildwasser Sprint gab es für Deutschland leider keine Einzel Medaille. Dafür fuhr das C1 Herrenteam zu Gold und das K1 Herrenteam, sowie das C2 Herrenteam zu Silber.
An diesem Wochenende waren wiederum einige AKV-Helfer mit von der Partie. Hoffen wir dass dieser Elan bis zu unserem ECA Cup vom 30. 6. bis 2. 7. reicht.

Samstag, 10. Juni 2023
Wieder bester Deutscher, doch nicht zufrieden

Beim 2. Weltcup in Prag hat Hannes Aigner als einziger Deutscher das Finale erreicht. Hier fuhr er dann auf der schweren Strecke zu vorsichtig, um keine Torstabberührung zu riskieren. Das reichte am Ende nur zum 9. Platz.

Montag, 5. Juni 2023
Unsere Jugend tobt sich in Flattach aus.

Für den ersten ECA Cup dieses Jahres in Flattach haben einige Eltern sogar ihren Urlaub unterbrochen. Jonas Grußler, Justina Gillich, Carolin Diemer, Antonia Lenz und Johanna Grußler haben dabei ganz schön abgeräumt.
Alle AKV-Ergebnisse unter: www.akv-online.de/jugend/ergebnisse

Montag, 5. Juni 2023
King of the alps

Während in Augsburg der Weltcup lief, waren Michal Klos und Benjamin Steuler in Moos, in Südtirol/Italien auf der schweren Wildwasserstrecke. Zum King hat es nicht gereicht. So wurden bei 117 Startern Miachal 71. und Benjamin 83. Aber Spass hats gemacht.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

Augsburger Kajak Verein e.V.