Augsburger Kajak Verein e.V.


Einsteigerkurse / Schnupperkurse für Erwachsene

Aktuelles

Montag, 14. September 2020
Statt EM nun Dolomitenmann

Nachdem die Slalom EM in Prag abgesagt wurde, hat sich Hannes Aigner kurzfristig entschieden beim Dolomiten-Teamwettkampf in Linz anzutreten.
Mehr als eine halbe Stunde durchs wilde Wasser der Isel und Drau ist eine andere Herauforderung als 90 Sek Slalom. Bei 82 Teams belegte Hannes Aigner in der Kajakwertung den beachtlichen 3. Platz.

Sonntag, 13. September 2020
Unsere U-23 Starter hoffen noch

Franziska Hanke, Florian Breuer und Thomas Strauß sind noch einmal nach Markkleeberg gefahren, um sich den letzten Schliff für den Saisonhöhepunkt zu holen. Das wäre Anfang Oktober die U-23 Europameiserschaft in Krakau.

Freitag, 11. September 2020
Deutsche LK-Kanuten fahren nicht zur EM

Aufgrund einer Reisewarnung der Auswärtigen Amtes hat der DKV entschieden, nicht an den Kanuslalom-Europameisterschaften im tschechischen Prag vom 18. bis 20. September teilzunehmen.
Olympiastarter Hannes Aigner findet die Entscheidung hart und sehr schade, weil es der Jahreshöhepunkt gewesen wäre. Trotzdem stehen alle Sportler hinter der Entscheidung des Verbandes. Man muss damit leben und die Gesundheit der Athleten ist im Grunde das Wichtigste.
Die Europameisterschaft der U23 vom 1. bis 4. Oktober in Krakau soll aber noch stattfinden. Hier wären vom AKV Florian Breuer, Thomas Strauß und Franziska Hanke dabei. Drücken wir die Daumen.

Montag, 7. September 2020
Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

Nicht ganz zufrieden war Hannes Aigner. Er war bei der Qualifikation noch auf Platz 1 und wollte gewinnen. Dennoch musste er sich mit 1 Sek. Rückstand auf Platz 3 einordnen. Gewonnen hat Tim Maxeiner vor Stefan Hengst. Dafür hat Hannes nach drei anstrengendenTagen den Deutschland Cup souverän für sich entschieden. Herzlichen Glückwunsch.
Diese drei Sportler fahren nun auch zur Europameisterschaft nach Prag.

Montag, 7. September 2020
Nah dran, aber nicht ganz vorn

Drei Tage Deutschland Cup Rennen in Markkleeberg. Da haben unsere Sportler eine gute Leistung abgeliefert. Thomas Strauß mit einem 3. und 6. Platz jeweils im Finale. Niklas Lettenbauer mit den Plätzen 11, 12 und 10 an den Besten 8 vorbeigeschrammt. Auch Vinzenz Hartl lässt mit den Plätzen 12, 16 und 12 aufhorchen. Unsere Nachwuchsfahrer waren immer im vorderen Drittel und die C1-Fahrer jeweils 2 mal im Finale.

Montag, 17. August 2020
Internationaler Test für Hannes Aigner

Am Wochenende war dieses Jahr der erste große internationale Wettkampf in Ljubljana-Tacen nach den Australien Opens im Februar. Für Hannes Aigner eine Standortbestimmung. Er beendete am Samstag als Dritter und am Sonntag als Vierter das Rennen. Er meinte: Es ist eine gute Motivation sich zu verbessern, jetzt weiß man ungefähr wo man steht.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

Augsburger Kajak Verein e.V.