Augsburger Kajak Verein e.V.


Einsteigerkurse / Schnupperkurse für Erwachsene

ECA Junior Cup Augsburg
23. - 24. Juno 2018
.

allready 166 starts
from 12 nations

Aktuelles

Dienstag, 24. April 2018
AKV-Raftteam beim Weltcup in Wildalpen

Ergebnisse:
Sprint: Platz 3, Head2head: Platz 6, Slalom: Platz 7, Abfahrt: Platz 9. Ist in der Gesamtwertung Platz 6

Sonntag, 22. April 2018
AKV beim FCA

Herzlichen Glückwunsch!
der FCA sichert sich mit einem 2:0 Sieg ein weiteres jahr in der Bundesliega.

Sonntag, 22. April 2018
Jugend-Mannschaft gewinnt Bayerische Meisterschaft

Nach einem LKW-Unfall kamen wir gestern mit 2 Stunden Verspätung zum Wettkampf in Rosenheim an. Das Training fiel deshalb recht spärlich aus. Trotzdem können sich die Ergebnisse sehen lassen.
Moritz Rameseder gewann mit Tagesbestzeit bei den Junioren und holte sich mit Paul Claußen und Jonathan Deetjen im Team den Bayerischen Titel und Michael Rothuber, David Brauneis und Kirill Svintsintsky sicherten sich Bronze. Ihre Einzelrennen gewannen Maxi Steinbrenner, Oscar Gesser (C1), Christian Stanzel, Jonas Grußler (C1), Janet Steinbrenner und Hermann Schlumprecht. Die Schülermannschaft mit Christian Stanzel, Jonas Grußler und Iason Giakoustidis konnten das Teamrennen mit großem Abstand für sich entscheiden.
Alle AKV-Ergebnisse unter: www.akv-online.de/jugend/ergebnisse

Dienstag, 17. April 2018
Voller Körpereinsatz war gefragt

Das Bild zeigt Jonas Grußler und Iason Giakoustidis bei ihrem C2-Lauf. Im C1 ist Jonas Grußler vor Iason Süddeutscher Meister und auch im K1 haben sie, wie nahezu alle unsere Sportler die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft geschafft.
In der Mannschaft sind sie mit Christian Stanzel Vizemeister und die Jugend belegte mit Moritz Rameseder, Vinzenz Hartl und Paul Claußen den 3. Platz.
Alle AKV-Ergebnisse und Bilder unter: www.akv-online.de/jugend/ergebnisse

Dienstag, 17. April 2018
6x Platz 1 bei den Süddeutschen Meisterschaften

Die Strecke in Großblittersdorf hatte im oberen Teil so ihre Tücken. Diese mussten die Kleinsten aber nicht bewältigen. Für die C-Schüler begann die Strecke ab Tor 7. Hier landete Maxi Steinbrenner mit hauchdünnem Vorsprung seinen ersten Sieg.

Ältere Beiträge

Anmelden

Augsburger Kajak Verein e.V.